EinloggenMein Account

Veranstaltung 34 von 56


Blackout, Bauchweh und kein' Bock: Therapie und Coaching mit PAC bei Prüfungsangst, Prokrastination und Leistungsdruck

Prüfungsangst, Prokrastination und Leistungsdruck treten in Schule, Hochschule und Ausbildung sehr oft auf. Aber auch andere Prüfungen (Fahrprüfung, Bewerbungsgespräche, Assessment) erscheinen subjektiv oft unüberwindbar. Therapeuten und Coaches stellt dies vor zwei Herausforderungen: Erstens bleibt oft nicht viel Zeit, weil die nächste Prüfung unmittelbar vor der Tür steht. Zweitens sind die Anliegen meist ein Geflecht aus verschiedenen Themen, die alle zusammenhängen und sich bedingen. Die Aufgabe besteht darin, in einem Moment ein reflexionsfördernder Gesprächspartner zu sein, dann eine (Lern-)Technik zu erklären um gleich darauf als Motivationscoach lösungsorientiert „Gas zu geben“. In der Therapie gilt es unterschiedliche Haltungen und konkrete „hands-on“-Techniken zu integrieren: Einerseits Power-Talk, Lerntechniken, Zeitplanung, mentales Training; aber auch Methoden zur Reflexion hemmender Glaubenssätze und familiärer Loyalitäten. Im Workshop zum gleichnamigen Fachbuch wird das mehrdimensionale Konzept der Fortbildung PAC® (Prüfungs- und Auftrittscoaching) vorgestellt. Anschließend werden verschiedene körperorientierte Techniken demonstriert und mit den Teilnehmenden geübt: U. a. eine Lerntechnik für tiefes Verständnis komplexer Prüfungsthemen und eine Methode zur Aktivierung und Übertragung kraftvoller Ressourcen auf konkrete Prüfungssituationen.

Referent:in: Dr. Timo Nolle


Veranstaltungsort:

Steubenstraße 6, Haus G - Lounge - Seminarraum K01 (Sitzungsraum)

Eckdaten

ID:
967
Typ:
Sonstiges

Termin:
Dienstag, 21. Februar 2023, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Anmeldepflichtig:
Ja
Anmeldebeginn:
Mittwoch, 06. Juli 2022, 07:17 Uhr
Maximalanzahl Teilnehmer/innen:
15

Anmeldung

Ihre Anmeldung ist verbindlich.