EinloggenMein Account

Veranstaltung 12 von 27


23. Juni - Open Access: Forschung, Publizieren und Förderung

Open Access etabliert sich weiter als alternative Publikationsstrategie in der deutschen Wissenschaft, zunehmend auch aufgrund der Förderrichtlinien und -programme von Forschungsorganisationen wie der DFG. Gründe für Open Access sind unter anderem die erhöhte Sichtbarkeit wissenschaftlicher Publikationen sowie vielfältige Nachnutzungsmöglichkeiten für wissenschaftliche Ergebnisse. Doch es gibt auch Vorbehalte in der Wissenschaftscommunity sowie Unsicherheiten - gerade zu Beginn der eigenen Forschungs- und Publikationstätigkeit. Die Veranstaltung wird kompakte Informationen, fachspezifische Werkzeuge und Fördermöglichkeiten für einen sicheren Umgang mit Open Access geben.

Zielgruppe sind Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler sowie fortgeschrittene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in unterschiedlichen Kontexten in die Erstellung von Forschungsanträgen involviert sind.


Veranstaltungsort:

online (BigBlueButton) Der Link wird einen Tag vor der Veranstaltung versendet.

Eckdaten

ID:
771
Typ:
wissenschaftliche Praxis

Termin:
Mittwoch, 23. Juni 2021, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Anmeldepflichtig:
Ja
Anmeldebeginn:
Montag, 31. Mai 2021, 09:54 Uhr
Anmeldefrist:
Freitag, 18. Juni 2021, 11:00 Uhr

Anmeldung

Ihre Anmeldung ist verbindlich.