EinloggenMein Account

Veranstaltung 11 von 28


BRS ONLINE WORKSHOP I Promotionsmanagement

Projekt-, Zeit- und Selbstmanagement werden in einem Online-Kurzprogramm zusammengefasst. Der Fokus liegt auf der Frage, wie eine Promotion strukturiert geplant und effizient abgearbeitet werden kann. Dazu werden die Grundlagen und bekanntesten Techniken des Projekt- und Zeitmanagements, wie sie in Wirtschaft und Wissenschaft genutzt werden, auf die Anwendung in der Promotion adaptiert. 

Dadurch ist der Kurs einerseits eine allgemeine Einführung in diese Managementtechniken, bietet aber andererseits konkrete Anwendungsvorschläge für das eigene Projekt Promotion. Die vorgestellten Techniken werden gleich auch am eigenen Fall geübt, so dass die Teilnehmenden den Kurs mit für sie relevanten Plänen verlassen. 

Folgende Bestandteile werden im Kurs behandelt: 

  • Die Bereiche des Projektmanagements und ihre Relevanz für eine Promotion 
  • Projekt-Planungstechniken von klassisch bis agil 
  • Werte, Visionen und Ziele als Grundlage meines Handelns
  • Umfeldfaktoren und soziale Beschleunigung als Handlungsrahmen 
  • Zeitmanagement inkl. Priorisieren zum Strukturieren des Alltags 

Dieses Online-Kurzprogramm findet komplett in moodle statt. Der Ablauf ist wie folgt: 

  1. Individuelle Vorabarbeit zum Kennenlernen und zum Einstieg ins Thema 
  2. Gemeinsames 3-stündiges Live-Webinar mit Präsentation durch den Trainer, kurzer Übung der vorgestellten Techniken sowie Diskussions- und Nachfragemöglichkeiten 
  3. Ausprobieren der erlernten Techniken im eigenen Alltag für 2-7 Tage inkl. Vertiefung durch kurzen Input 
  4. Gemeinsames 3-stündiges Live-Webinar mit Präsentation durch den Trainer, kurzer Übung der vorgestellten Techniken sowie Diskussions- und Nachfragemöglichkeiten 

Teilnehmende: Der Workshop ist so angelegt, dass Teilnehmende aus allen Phasen der Promotion berücksichtigt werden können, wie auch Pre-Docs, die kurz vor Beginn einer Promotion stehen. Gern können auch Postdocs teilnehmen – deren besondere Situation wird dann entsprechend berücksichtigt. Promovierende, die am Anfang ihrer Arbeit stehen, werden wahrscheinlich am meisten vom Kurs profitieren können. 

(A) Webinar      22.06.2020       14:00-17:00 Uhr

(B) Webinar      30.06.2020       14:00-17:00 Uhr

Modul: Dieser Workshop kann im BRS-Modul "Academic Soft Skills" angerechnet werden.

Teilnahmebedingungen

Das Workshop richtet sich primär an Promovierende der Bauhaus-Universität Weimar. Die Teilnahme an diesem Workshop ist an einen Teilnahmebeitrag gebunden. Dieser beträgt für Promovierende der Bauhaus-Universität Weimar einmalig 15,00 €. Bitte beachten Sie dazu die geltenden Teilnahmebedingungen gemäß Benutzungsordnung für Qualifizierungsangebote der Bauhaus Research School. Über die Zahlungsmodalitäten informieren wir Sie per E-Mail nachdem Sie sich für den Kurs hier im Portal angemeldet haben.

Je nach Kapazität können auch andere Angehörige und Mitglieder der Bauhaus-Universität Weimar sowie externe Interessierte an den Qualifizierungsangeboten teilnehmen. Die Teilnahme ist ebenfalls an einen Teilnahmebeitrag gebunden. Bei Interesse setzen Sie sich bitte vorab per E-Mail an research-school@uni-weimar.de mit der Bauhaus Research School direkt in Verbindung.


Veranstaltungsort:

Der Link zum Kursraum wird vorab verschickt.

Eckdaten

ID:
646
Typ:
Zeit- und Selbstmanagement

1. Termin:
Montag, 22. Juni 2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
2. Termin:
Dienstag, 30. Juni 2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Anmeldepflichtig:
Ja
Anmeldebeginn:
Dienstag, 05. Mai 2020, 21:23 Uhr
Anmeldefrist:
Montag, 08. Juni 2020, 23:59 Uhr
Abmeldefrist:
Montag, 15. Juni 2020, 23:59 Uhr
Maximalanzahl Teilnehmer/innen:
12
Teilnahmegebühr:
15,00 €

Kontakt

 

 

Bauhaus Research School
Marienstr. 14
99423 Weimar

Tel.: +49 (0) 36 43/58 41 00
Fax: +49 (0) 36 43/58 41 01
E-Mail: research-school[at]uni-weimar.de


Anmeldung

Ihre Anmeldung ist verbindlich.