EinloggenMein Account

Veranstaltung 26 von 36


Be prepared: Interkultureller Workshop vor dem Auslandsaufenthalt

Während deines Auslandsaufenthalts wirst du zahlreiche neue Entdeckungen machen und neuen Menschen begegnen.

Kulturelle Unterschiede können dabei besonders spannend und bereichernd, aber auch herausfordernd sein.

 



Mit einem interkulturellen Vorbereitungsworkshop bieten wir dir die Möglichkeit,

  • deine eigene kulturelle Prägung und deren Einfluss auf die Wahrnehmung und das alltägliche Handeln zu reflektieren,
  • die Perspektive zu wechseln und über nicht sichtbare Aspekte von Kultur nachzudenken,
  • Strategien im Umgang mit Irritationen und interkulturellen Missverständnissen kennenzulernen,
  • dich mit dem Phänomen „Kulturschock“ und dessen Bewältigung zu befassen,
  • dir die Rolle von Vorurteilen und die Herausforderung des „vorurteilsbewussten Beschreibens“ interkultureller Erlebnisse bewusst zu machen,
  • über eigene Erwartungen an deinen Auslandsaufenthalt, deine Ressourcen und Herausforderungen nachzudenken.

Der Workshop ist Teil des Programms Go abroad and make the most of it!, das Studierende VOR, WÄHREND und NACH ihrem Auslandsaufenthalt begleitet.

Die Teilnahme kann für das Zertifikat „Interkulturell.Kompetent.Engagiert“ angerechnet werden.

 

Der Workshop wird in gleicher Form auch am Freitag, 06.12.2019 | 09 - 15 Uhr angeboten: siehe hier


Veranstaltungsort:

IBZ (Internationales Begegnungszentrum), Belvederer Allee 21

Eckdaten

ID:
574
Typ:
Sonstiges

Termin:
Samstag, 11. Januar 2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Anmeldepflichtig:
Ja
Anmeldebeginn:
Montag, 30. September 2019, 16:47 Uhr
Abmeldefrist:
Dienstag, 07. Januar 2020, 23:59 Uhr
Maximalanzahl Teilnehmer/innen:
25

Kontakt

Franziska Kindmann: 
franziska.kindmann@uni-weimar.de

www.uni-weimar.de/interkulturell


Anmeldung

Ihre Anmeldung ist verbindlich.